QR Code Business Card

Autor Archiv Manuel

Fehlersuchbild

Google+share on TumblrEmail to someonePrint this page

Optisches


Quelle Grafik: www.kaianao.com

Google+share on TumblrEmail to someonePrint this page

coffee time

http://peters-coffee-corner.tumblr.com/post/157749608035

Google+share on TumblrEmail to someonePrint this page

Lecker Pizza …

pizza

Geht es Euch auch so? Manchmal hat man einen richtigen Heißhunger auf eine leckere Pizza. Gerade wurde sie geliefert, da klingelt es und der unangekündigte Besuch steht vor der Tür.

Jetzt heißt es, die leckere Mafiatorte zu teilen. Aber wie stelle ich das an? Wie teile ich die Pizza gerecht auf?

weiterlesen

Google+share on TumblrEmail to someonePrint this page

Erdowahn soll reden!

Google+share on TumblrEmail to someonePrint this page

Nachdenkliches

wachstum

Die folgenden Zeilen sollen zum Nachdenken über die wichtigen und unwichtigen Dinge in unserem Leben anregen.

Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien,
mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit,
mehr Wissen, aber weniger Urteilsvermögen,
mehr Experten aber größere Probleme.

Wir rauchen und trinken zu viel,
lachen zu wenig, fahren zu schnell,
regen uns unnötig auf, sehen zu lange fern,
stehen zu müde auf, lesen zu wenig,
denken zu selten vor, halten keine Zwiesprache mehr.

weiterlesen

Google+share on TumblrEmail to someonePrint this page

Kaffee-Satz vom 07.03.2017

kaffee-satz

„Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.“

Informationen zum Autor

Arthur Schopenhauer
* 22. Februar 1788 in Danzig, Polen
† 21. September 1860 in Frankfurt/M., Deutschland
war ein deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer. Schopenhauer entwarf eine Lehre, die gleichermaßen Erkenntnistheorie, Metaphysik, Ästhetik und Ethik umfasst. Er sah sich selbst als Schüler und Vollender Immanuel Kants, dessen Philosophie er als Vorbereitung seiner eigenen Lehre auffasste. Weitere Anregungen bezog er aus der Ideenlehre Platons und aus Vorstellungen östlicher Philosophien. Innerhalb der Philosophie des 19. Jahrhunderts entwickelte er eine eigene Position des Subjektiven Idealismus und vertrat als einer der ersten Philosophen im deutschsprachigen Raum die Überzeugung, dass der Welt ein irrationales Prinzip zugrunde liegt.

Google+share on TumblrEmail to someonePrint this page

Kleine Geschenke erhalten die Feindschaft

Google+share on TumblrEmail to someonePrint this page

Kaffee-Satz vom 31.01.2017

kaffee-satz

„Wenn man den menschlichen Geist von einer Hypothese befreit, die ihn unnötig einschränkte, die ihn zwang, falsch oder halb zu sehen, falsch zu kombinieren, anstatt zu schauen zu grübeln, anstatt zu urteilen zu sophistisieren, so hat man ihm schon einen großen Dienst erzeigt.“

Informationen zum Autor

Johann Wolfgang von Goethe
* 28. August 1749 in Frankfurt am Main, Deutschland
† 22. März 1832 in Weimar, Deutschland
war ein deutscher Dichter, Theaterleiter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Staatsmann. Er gilt als bedeutendster deutscher Dichter und als herausragende Persönlichkeit der Weltliteratur.

Google+share on TumblrEmail to someonePrint this page

Alkohol und intellektuelles Verhalten

der-tag-kommt-johnnie-wackler-gehtAlkohol und intellektuelles Niveau

Eine Büffelherde bewegt sich nur so schnell wie der langsamste Büffel. Wenn die Herde gejagt wird, sind es die langsamsten und schwächsten Tiere am Schluss, die zuerst getötet werden. Diese natürliche Selektion dient der Herde als Ganzes, weil die Schnelligkeit und Gesundheit der Einheit erhalten oder sogar verbessert wird durch die regelmäßige Auslese der schwächsten Mitglieder.

weiterlesen

Google+share on TumblrEmail to someonePrint this page