QR Code Business Card

Archiv für die Kategorie Allgemein

Erinnerungen

Nicht vergessen!

End_CEST.svg

In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 03:00 Uhr endet die Sommerzeit. Die Uhren müssen um genau 03:00 Uhr auf 02:00 Uhr, also auf “Normalzeit” zurück gedreht werden.

weiterlesen

Heute schon gelächelt?


Quelle Grafik: efraimstochter.de

Tag der Deutschen Einheit


Der 3. Oktober wurde als Tag der Deutschen Einheit im Einigungsvertrag 1990 zum gesetzlichen Feiertag in Deutschland bestimmt. Verkürzt wird auch vom Einheitstag gesprochen. Als deutscher Nationalfeiertag erinnert er an die deutsche Wiedervereinigung, die „mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990“ „vollendet“ wurde. Somit wurden Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie Berlin in seiner Gesamtheit die neuen Länder der Bundesrepublik Deutschland.

weiterlesen

Sommerpause

sommerzeit

Liebe Besucher,

jetzt kommt die schöne Zeit des Jahres und wie die meisten von Euch wissen, halten wir uns sehr gerne in der Natur auf und pedalieren während der Sommerszeit lieber durch Deutschlands blühende Landschaften als vor dem Computer zu hocken.

weiterlesen

Deutschland freut sich

Bell/Dornier UH-1D

Merkel, Steinmeier und Schulz fliegen mit dem Hubschrauber über Berlin. Merkel: “Wenn ich jetzt einen 500-Euro Schein aus dem Hubschrauber werfe, dann freut sich ein Deutscher.”

weiterlesen

Nicht vergessen!

Begin_CEST.svg

In der Nacht von Samstag auf Sonntag um 02:00 Uhr endet die Winterzeit. Die Uhren müssen um genau 02:00 Uhr um 1 Stunde auf 03:00 Uhr vorgestellt werden.

weiterlesen

Stil und Etikette

Das Händeschütteln ist ein in vielen westlichen Ländern gängiges nonverbales Begrüßungs- und Verabschiedungsritual. In anderen Kulturen ist es hingegen traditionell unüblich oder auf gleichgeschlechtliche Kontakte – insbesondere unter Männern – beschränkt.

Ebenso wie viele andere Begrüßungszeremonien wird es normalerweise mit der rechten Hand ausgeführt, außer beim Handschlag des Pfadfindergrußes, dort mit der Linken. Die Hände umfassen sich dabei für einige Sekunden und werden oft rhythmisch auf und ab bewegt. Fehlt diese Bewegung, wird mitunter auch vom Händedruck gesprochen. Ein Vorläufer dürfte das Winken sein, welches ursprünglich wohl dazu diente, dem Gegenüber die leere Waffenhand zu präsentieren. Beim Händeschütteln kommt noch der unmittelbare Körperkontakt hinzu. Als noch intimer können – je nach Kultur – die Umarmung und der Wangenkuss gesehen werden.

weiterlesen

Lecker Pizza …

pizza

Geht es Euch auch so? Manchmal hat man einen richtigen Heißhunger auf eine leckere Pizza. Gerade wurde sie geliefert, da klingelt es und der unangekündigte Besuch steht vor der Tür.

Jetzt heißt es, die leckere Mafiatorte zu teilen. Aber wie stelle ich das an? Wie teile ich die Pizza gerecht auf?

weiterlesen

Nachdenkliches

wachstum

Die folgenden Zeilen sollen zum Nachdenken über die wichtigen und unwichtigen Dinge in unserem Leben anregen.

Wir haben größere Häuser, aber kleinere Familien,
mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit,
mehr Wissen, aber weniger Urteilsvermögen,
mehr Experten aber größere Probleme.

Wir rauchen und trinken zu viel,
lachen zu wenig, fahren zu schnell,
regen uns unnötig auf, sehen zu lange fern,
stehen zu müde auf, lesen zu wenig,
denken zu selten vor, halten keine Zwiesprache mehr.

weiterlesen