QR Code Business Card

Archiv für die Kategorie Definitionen

Erfindung, Erzählung und Glaube

Definitionen

Krieg ist ein organisierter und unter Einsatz erheblicher Mittel mit Waffen und Gewalt ausgetragener Konflikt, an dem oft mehrere planmäßig vorgehende Kollektive beteiligt sind. Ziel der beteiligten Kollektive ist es, ihre Interessen durchzusetzen. Der Konflikt soll durch Kampf und Erreichen einer Überlegenheit gelöst werden. Die dazu stattfindenden Gewalthandlungen greifen gezielt die körperliche Unversehrtheit gegnerischer Individuen an und führen so zu Tod und Verletzung.

weiterlesen

Definitionen – Ordnung

https://verschwoerer.tumblr.com/post/166427999306

Die USA will wieder Ordnungsmacht sein. Allerdings steht im Duden nichts davon, dass Zerbomben, Erzeugen von Chaos, Destabilisierung und Massenmord als Ordnung bezeichnet wird:

weiterlesen

“Besorgnis” einfach erklärt

Immer wenn die Bundesregierung etwas befürchtet, erwägt oder mit größter Sorge sieht, stelle ich mir einen blinden Verkehrspolizisten vor, der den Verkehr regelt…


Quelle Grafik (modifiziert): Tagblatt der Stadt Zürich

Schizophren?

Als Schizophrenie wird eine Gruppe schwerer psychischer Krankheitsbilder mit ähnlichem Symptommuster bezeichnet.

Im akuten Krankheitsstadium treten bei schizophrenen Menschen eine Vielzahl charakteristischer Störungen auf, die fast alle Bereiche der Psyche betreffen: die Wahrnehmung, das Denken, die Ichfunktionen, den Willen, das Gefühls- und Gemütsleben, den Antrieb und die Psychomotorik.

weiterlesen

Definitionen

Definitionen: Wachstum

Unter Wachstum (Wirtschaftswachstum) wird ganz allgemein eine Zunahme der Wirtschaftsleistung (je Land, Region oder global) im Zeitablauf verstanden. Die gängigste Maßeinheit ist die prozentuale Veränderung des Bruttoinlandsprodukts (BIP) im Zeitablauf als monatliche, vierteljährliche oder jährliche Wachstumsrate. Diese prozentualen Wachstumsraten berechnen sich als Quotient der Änderung des Inlandsprodukts und dem Wert in der Vorperiode.


Quelle Grafik: GIPHY

Definitionen

donal-trump-the-populistDefinitionen: Populismus

Dem Begriff Populismus (von lateinisch populus ‚Volk‘) werden von den Sozialwissenschaften mehrere Phänomene zugeordnet. Einerseits handelt es sich um einen spezifischen Politikstil, eine Form der politischen Rhetorik bzw. Strategie zum Machterwerb, andererseits wird Populismus in der Forschung auch als Teil verschiedener Ideologien eingestuft.

weiterlesen

Definitionen

russland-sanktionen

Definitionen: Die Sanktion

Eine Sanktion (französisch sanction; aus neulateinisch sanctio ‚Heilung, Anerkennung, Bestätigung, Billigung, Strafandrohung‘ zu lateinisch sancire‚ heiligen, durch Weihe unverbrüchlich festsetzen, gesetzlich bekräftigen, bei Strafe verbieten‘) dient dazu, Verbindlichkeit herzustellen. Der Begriff hat in verschiedenen Wissenschaften unterschiedliche Bedeutung.

weiterlesen

Die Bedeutung der Worte

chaos

Die Zusammensetzung der Worte und deren Bedeutung

Heute: Die “Verordnung

Schauen wir uns mal an, was Wikipedia zum Begriff “Verordnung” schreibt:

Eine Verordnung (teilweise auch Rechtsverordnung genannt, zum Beispiel in Art. 80 Grundgesetz) benötigt immer eine Verordnungsermächtigung in einem parlamentarisch beschlossenen Gesetz. Urheber einer Verordnung ist nicht das Parlament, sondern die Exekutive; deswegen spricht man bei Verordnungen auch von exekutivem Recht. Das Parlament darf dabei der Exekutive die Freiheit einräumen, unwesentliche Entscheidungen selbst zu treffen, darf jedoch nach der Wesentlichkeitstheorie, die in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts herausgebildet wurde, die wesentlichen Entscheidungen nicht aus der Hand geben; als „wesentlich“ gelten verschiedene wichtige Rechtsfragen, wie unter anderem – aber nicht nur – Grundrechtseingriffe.

weiterlesen

Definitionen: Politik

michel-de-montaigne

Definitionen: Politik

Politik bezeichnet die Regelung der Angelegenheiten eines Gemeinwesens durch verbindliche Entscheidungen. Sehr allgemein kann jegliche Einflussnahme, Gestaltung und Durchsetzung von Forderungen und Zielen in privaten oder öffentlichen Bereichen als Politik bezeichnet werden. Zumeist bezieht sich der Begriff nicht auf das Private, sondern auf die Öffentlichkeit und das Gemeinwesen im Ganzen.

weiterlesen