QR Code Business Card

coffee time

Kaffee-Satz vom 08.04.2013

kaffee-satz

„Alle Dinge erreichen denjenigen, der es versteht, zu warten.”

Informationen zum Autor

Wolfgang Pauli
* 25. April 1900 in Wien
† 15. Dezember 1958 in Zürich
war Österreicher und einer der bedeutendsten Physiker des 20. Jahrhunderts. Er erhielt im Jahre 1945 den Nobelpreis für Physik in Anerkennung für die Formulierung des nach ihm benannten Pauli-Prinzip 

Sonne “to go”

sonnesonne to go

Rätsel 03/2013

proseccoAuf einer Hochzeit trifft man sich im engsten Familienkreise. Zunächst wird das Paar in der Kirche getraut.

Es folgt das übliche Procedere: Geld und Reis werfen, Holzstamm auf dem Sägebock, einen dicken Schmatz und ab in die Hochzeitskutsche, mit der man zum Hochzeitsschmaus in ein schönes Restaurant fährt.

Nach der Festansprache vom Pastor stoßen die Gäste auf das Brautpaar an. Jeder der 15 Gäste (inklusive Pastor und Brautpaar) stößt mit jedem einmal an. Und hier kommt die Rätselfrage: Wie oft klingen die Gläser?

Viel Spaß beim Mitmachen.

Rätsel wurde aufgelöst, Teilnahme ist nicht mehr möglich!

Lösung ansehen

Kaffee-Satz vom 05.04.2013

kaffee-satz

„Erfolg haben heißt: geben, immer wieder geben; man kann nicht verhindern, dass es wieder zurückkommt.”

Informationen zum Autor

Gottlieb Duttweiler
* 15. August 1888 in Zürich
† 08. Juni 1962 in Rüschlikon
war Schweizer Unternehmer und Politiker. Duttweiler gründete 1925 das Handelsunternehmen ´Migros´ 

Die besten Anzeichen dafür, dass …

donald der pechvogel

Die besten Anzeichen dafür, dass …

… Sie ein Pechvogel sind:

Sie schlucken Viagra und bekommen einen steifen Hals!
Pamela Anderson verliebt sich in Sie, aber Sie haben eine Silikon-Allergie!
Und: Sie wollten noch mal schnell in den Fahrstuhl furzen und dann bleibt er stecken!

… Ihr Reisebüro Sie übers Ohr gehauen hat:

Auf der ganzen Insel gibt es nur einen einzigen weiteren Touristen, und der heißt “Freitag”.
Statt Animateuren werden Sie von brutalen Geiselnehmern erheitert.
Rambo holt sie nach fünf Jahren wieder raus.
Das Wasser ist so klar, dass man auf dem Grund die Plutonium-Fässer sehen kann.
Und: An der Hotelbar gibt es nur zwei Dinge: Cholera und Cholera Light!

weiterlesen

Glück gehabt…

lottoschein

Auf dem Weg zur Arbeit hört Heinz K. im Radio die Lottozahlen und erfährt, dass er 6 Richtige getippt hat. Sofort setzt er sich telefonisch mit der Lottogesellschaft in Verbindung und sagt: ”Ich habe im Radio erfahren, dass ich 6 Richtige habe.” ”Das stimmt, Sie haben 4,3 Millionen Euro gewonnen, Herzlichen Glückwunsch.”

weiterlesen

Kaffee-Satz vom 02.04.2013

kaffee-satz

„Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten.”

Informationen zum Autor

Friedrich Wilhelm Nietzsche
* 15. Oktober 1844 in Röcken 
† 25. August 1900 in Weimar
war ein Klassischer Philologe, der postum als Philosoph zu Weltruhm kam. Als Nebenwerke schuf er Dichtungen und musikalische Kompositionen. Ursprünglich preußischer Staatsbürger, war er seit seiner Übersiedlung nach Basel 1869 staatenlos 

Osterspaziergang

Schlick-Faust

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
durch des Frühlings holden, belebenden Blick.
Im Tale grünet Hoffnungsglück.
Der alte Winter in seiner Schwäche
zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dorther sendet er, fliehend, nur
ohnmächtige Schauer körnigen Eises
in Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet kein Weißes.
Überall regt sich Bildung und Streben,
alles will sie mit Farbe beleben.
Doch an Blumen fehlts im Revier.
Sie nimmt geputzte Menschen dafür.
Kehre dich um, von diesen Höhen
nach der Stadt zurückzusehen!
Aus dem hohlen, finstern Tor
dringt ein buntes Gewimmel hervor.
Jeder sonnt sich heute so gern.
weiterlesen

Frohe Ostern

ostereier

peter´s coffee corner wünscht allen Besuchern, Freunden und Bekannten ein

“Frohes Osterfest”

Ostern ist im Christentum die jährliche Feier im Gedenken an die Auferstehung Jesu Christi, der nach dem Neuen Testament als Sohn Gottes den Tod überwunden hat.

Da die Heilsereignisse nach Auskunft der Bibel in eine Pessachwoche fielen, bestimmt der Termin dieses beweglichen jüdischen Hauptfestes auch das Osterdatum: Ostern fällt immer auf den Sonntag nach dem ersten Frühjahrsvollmond, im Gregorianischen Kalender also frühestens auf den 22. März und spätestens auf den 25. April.

weiterlesen